Aktionen Arbeitseinsätze Rhede Startseite — 17 September 2011
Rhede, 17.09.2011 – Die Jugendgruppe und einige aktive Mitglieder des NABU Rhede rücken dem Rohrkolben in einem der Panofenteiche zu Leibe.

Tatkräftiger Einsatz gegen den Rohrkolben – Foto: D.Bublitz

An diesem Samstagmorgen machten sich einigen Mitglieder und Wilhelm Hartmanns Jugendgruppe des Rheder NABU auf den Weg zu den Panofenteichen. Der Rohrkolben drohte einen der Panofenteiche zu wachsen und damit verlanden zu lassen. Mit Grabgabeln, Spaten und kräftigen Armen wurden die Rohrkolben aus dem Flachwasserzonen entfernt. Dabei stellte sich heraus, dass dieser Teich bald mal wieder vertieft werden müsste. Vielleicht nächstes Jahr? Dank vereinter Kräfte konnte der Rohrkolben auf ein mindestmaß reduziert werden.

Artikel teilen

About Author

Static Author Display Name