Gemeinsam mit dem Heimatverein begleitet die Ortsgruppe Isselburg / Anholt die Bastelaktion für Kinder und Eltern

Im ehemaligen Schlachthaus des Anholter Heimathauses wurden durch Kinder und ihren Eltern tolle Insektenhotels z.B. für Wildbienen erstellt. Organisiert wurde diese Aktion von Kurt Istemas vom Anholter Heimatverein sowie von Michael Kempkes von der Nabu-Ortsgruppe Isselburg/Anholt. Insgesamt hatten sich 24 Kinder und Erwachsene angemeldet – eine tolle Resonanz.

Neben den (wohl allgemein eher bekannten) zusammenlebenden Insektenvölkern gibt es auch allein lebende Bienen. Die finden in den Insektenhotels ihr Zuhause. Die Unterstützung durch den Menschen ist für diese Insektenart wichtig, weil der benötigte „normale“ Lebensraum immer stärker durch den Menschen eingeschränkt wird.

 

Schlagwörter: , ,

Artikel teilen

About Author

Static Author Display Name