Die „Freie Bocholter Kunstgruppe“ organisiert des öfteren Kunstausstellungen in der „KÖ“ (Königstraße in Bocholt). Die dabei entstehenden Einnahmen führen die Künstler einem guten Zweck zu. So sollte auch der NABU Kreisverband Borken e.V. eine Geldspende erhalten.

Am Sonntag den 29.09.2013 beim „Bokeltsen Treff“ war es wieder so weit. Die zahlreichen Gäste nutzten die Möglichkeit sich die ausgestellten Bilder und Skulpturen anzusehen. Der Fotograf Robert Vogel konnte Besucher in einer eigenen Fotoecke auf seinem Sofa ablichten und auch diese Einnahmen flossen in die Spendenkasse.

Es wurden auch Bilder versteigert und so ergab sich im Laufe des Tages die Summe von 546,- Euro. Dieser Betrag wurde dem NABU offiziell übergeben.

Im Namen des NABU-Kreisverbandes Borken e.V. möchte ich mich an dieser Stelle recht herzlich für diese tolle Aktion bei allen beteiligten Personen, insbesondere bei der „Freien Bocholter Kunstgruppe“ bedanken.

Sie können sicher sein, dass Geld kommt der Natur zu Gute.

Rudolf Souilljee
für den NABU im Kreis Borken

Artikel teilen

About Author

Static Author Display Name