September, 2014

Bericht: NABU-Sommerfest 2014

Liebe NABU Mitglieder, aktive Helfer, Freunde, Unterstützer und Sponsoren des NABU Sommerfestes 2014. Ich möchte mich im Namen des Gesamtvorstandes für Eure, bzw. für Ihre Unterstützung im Vorfeld und am Tag des Sommerfestes, dem 21.09.2014, recht [...]

Leserbrief: Nur noch Abwahl hilft

Ich bin den Leserbrief-Schreibern zum Thema “Gute Ernte, schlechte Preise” dankbar für ihre klaren und richtigen Worte. Es gibt Politiker, da helfen keine Argumente mehr, sondern nur noch deren Abwahl… Es ist höchst bedauerlich, dass sich [...]

Leserbrief zu „Gute Ernte, schlechte Preise“

L E S E R B R I E F zum Artikel vom 19.09.2014 auf der ‚Westfalen‘-Seite: „Gute Ernte, schlechte Preise“ Die Empfehlung des WLV-Präsidenten Röring, Spenden an NABU und BUND zu überdenken und das Geld [...]

Dreistes Ablenkungsmanöver von absurder Agrarpolitik

Leserbrief zum Artikel in den Westfälischen Nachrichten vom 19. September 2014, Ausgabe Nr. 218, „Gute Ernte, schlechte Preise“, in dem MdB und WLV Präsident Johannes Röring aus Vreden den Verbrauchern vorschlägt, sie sollten doch darüber nachdenken, [...]

Leserbrief zum BBV-Artikel „Gute Ernte, schlechte Preise“ vom 19.09.2014

MdB Röring ruft die Verbraucher im Münsterland dazu auf, darüber nachzudenken, ob sie statt dem NABU oder dem BUND zu spenden, nicht lieber dieses Geld an Menschen geben, die an Hunger oder Vertreibung leiden. Ich habe [...]

Kulturlandschaft Golfplatz unter dem Gesichtspunkt des Natur- und Umweltschutzes

Mein Besuch auf der Golfsport und Freizeitanlage (GFA) in Ahaus-Alstätte als Ortsgruppensprecher des NABU im Bereich Ahaus In meiner neuen Tätigkeit als Mitstreiter für den NABU im Bereich Ahaus wurde ich von dem Geschäftsführer des GFA, [...]

Leserbrief zum Artikel „USD will auch Herbizide“ im BBV vom 29.08.2014

Folgender Leserbrief wird vom BBV lediglich als redaktionell veränderte Stellungnahme veröffentlicht. Hier das Original: Mit großem Befremden habe ich den kleinen Artikel am Rande gelesen und fühlte mich dabei gleich um einige Jahrzehnte zurück versetzt. Helmut [...]