November, 2014

Glaubwürdigkeitskrise der Jäger selbst verursacht!

Derzeit wird in allen Gazetten wieder einmal Stimmung gegen die bevorstehende Gesetzesnovelle für ein ökologischeres Jagdgesetz in NRW gemacht. Da ich wöchentlich in allen Bereichen des Nordkreises Borken in der freien Natur unterwegs bin und unzählige [...]

Kindergruppe Bocholt erkundet den Wald

Während einer Wanderung im Wald am Holtwicker Bach konnten die Kinder der NABU Kindergruppe Bocholt erleben und erfahren, was im Herbst im Wald so alles passiert. Nicht nur, daß im Herbst die Blätter fallen und daß [...]

Steht etwa der Mais auch schon unter Naturschutz?

„Naturschutzgebiet“ im vermaisten Kreis Borken, der Traum aller konventionellen Landwirte? Fotografiert am 17.10.2014 in Nordvelen an der L525. Bei näherem Hinsehen zeigt sich, dass in etwa 400 bis 500m in Blickrichtung hinter dem Schild tatsächlich ein [...]

1130 illegal getötete Greifvögel in Deutschland dokumentiert

NABU will illegale Greifvogelverfolgung mit Habicht als „Vogel des Jahres 2015“ stärker ins Licht der Öffentlichkeit rücken Obwohl alle Greifvogelarten seit den 1970er Jahren in Deutschland unter strengem Schutz stehen, werden immer wieder Fälle illegaler Greifvogelverfolgung [...]