Landwirtschaft — 17 November 2014

„Naturschutzgebiet“ im vermaisten Kreis Borken, der Traum aller konventionellen Landwirte?

DSCI1978 DSCI1979 DSCI1981

Fotografiert am 17.10.2014 in Nordvelen an der L525.

Bei näherem Hinsehen zeigt sich, dass in etwa 400 bis 500m in Blickrichtung hinter dem Schild tatsächlich ein ca. 73 ha großes (oder kleines) Naturschutzgebiet befindet, nämlich das NSG Feuchtwiesen östlich Gut Barnsfeld.

Schade nur, dass man im Vorbeigehen nichts davon sieht, weil die Landschaft mit Maisfeldern zugestellt ist. Im Spätsommer wird die Welt für Wanderer und Radler wieder sehr, sehr klein.

Artikel teilen

About Author

Static Author Display Name