Am Anfang des Jahres 2017 verfasste die Arbeitsgemeinschaft rheinisch-westfälischer Lepidopterologen e.V. einen offenen Brief an Ministerpräsidenten Hannelore Kraft und Umweltminister Johannes Remmel, um in Anbetracht des massiven Insektensterbens in ganz Europa auch vom Land Nordrhein-Westfalen aus Druck auf die übergeordnete Politik auszuüben, damit wir diesem besorgniserregenden Trend entgegentreten können. Nun liegen uns die Antwortschreiben vor und stellen fest, außer den Insekten beim Sterben zuzusehen und das jetzt „offiziell“ zahlenmäßig festhalten zu wollen tut sich erst einmal wieder nichts.

Hier geht es zu den Antworten:

Antwortschreiben von Henning Höne (MdL NRW)

Antwortschreiben von Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Artikel teilen

About Author

Static Author Display Name