Der „Goldene Oktober“ hat sich am Samstag doch mal wirklich von seiner besten Seite gezeigt. Die Sonne lachte und der Himmel war bei schon fast sommerlichen Temperaturen einfach nur BLAU. Könnte sogar NABU blau gewesen sein. 🙂 So hatten wir gedacht in der Geschäftsstelle einige bereits modifizierte Nistkästen mit Blättern, Eicheln, Kastanien etc. zu schmücken. Aber wie gesagt, das Wetter war nun wirklich zu gut, um drinnen zu basteln. Also machten wir uns auf dem Weg entlang des Aasees zu den beiden Hügeln, die eine fantastische Aussicht boten.

Wieder unten angekommen setzten wir die Runde um den Aasee fort. Bis, naja der Spielplatz in Sichtweite kam. Der musste unbedingt erobert werden. Warum auch nicht?! Schließlich können wir doch auch die Verpflegung aus der Geschäftsstelle zum Spielplatz holen.

Gesagt – getan. Das Ergebnis war ein richtig toller Morgen mit einer völlig entspannten und fröhlichen Stimmung. Die Nistkästen warten bestimmt, bis der nächste Regentag kommt. Und dann können wir immer noch drinnen basteln.

 

Text © Stefan Leiding, (Öffentlichkeitsarbeit, Kreisgeschäftsführer, NAJU-Kindergruppen Bocholt und Artenvielfalt Kreis Borken)

Fotos © Gaby Lüer und Sandra Kühn

 

Artikel teilen

About Author

Static Author Display Name