Landwirtschaft

Auszeichnung im Rahmen der UN – Dekade Biologische Vielfalt

Beim diesjährigen Sommerfest des NABU-Kreisverbandes Borken e. V. am Sonntag den 17.9.2017, wird für unser Projekt „Wildbienenlehrpfad Legden-Asbeck“ im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt eine Auszeichnung verliehen. Die Verleihung wird im Tagungszelt erfolgen durch Frau Monika [...]

Leserbrief zum Zeitungsartikel Wolf

Leserbrief von unserem stellvertretenden NABU-Kreisvorsitzenden zum Zeitungsartikel im „Bocholter Borkener Volksblatt“ vom 09.08.2017 in ungekürzter Fassung Bevor ich einige durch Studien belegbare Fakten zum Wolf wiedergebe, möchte ich die Frage stellen, ob Wölfe keine Geschöpfe Gottes [...]

Stellungnahme zum BBV-Artikel zum Thema Wolf

Stellungnahme des NABU-Kreisverbandes Borken e. V.  zum Zeitungsartikel vom 09.08.2017 im Westfalenteil des Bocholter Borkener Volksblatt.   Die Forderung nach einer Debatte zum Thema Wolf ist durchaus nachvollziehbar. Sie soll sicher zur Versachlichung beim Thema Jagd [...]

Blühstreifen in der Kulturlandschaft!

Während die Landwirte in der Gemeinde Heek in der Saison 2016 bei der Anlage und Anzahl von Blühstreifen für die Insekten noch auf Platz 15 von 17 Kommunen lagen, dürfte sich in diesem Jahr dank guter [...]

Bocholter Landwirte legen Blühstreifen an

Ja, es zeigt sich doch deutlich, dass die Nachfragen aus der Bevölkerung doch etwas bewirken können. Der NABU-Kreisverband Borken e. V. hat aufgrund vieler An-und Nachfragen von Mitbürgern aus dem Kreis Borken immer mal wieder Kritik [...]

Stellungsnahme zum Zeitungsartikel Schulze Föcking weist Vorwürfe zurück.

Wann übernimmt der Verbraucher endlich mal Eigenverantwortung? Seit Jahren passiert es immer mal wieder, dass illegal in Ställe eingebrochen und gefilmt wird. Seit Jahren versuchen die Fleischlobbyisten, diese Zustände als Einzelfälle hinzustellen. Seit Jahren sind Vertreter [...]

Podiumsdiskussion mit der Politik in Vreden

Es war eine gelungene Veranstaltung im „Kettelerhaus“ in Vreden. Auf Einladung der KAB und des NABU Kreisverband Borken e. V. waren viele interessierte Bürger*innen zum Diskussionsabend zu dem Thema Landwirtschaft und Naturschutz und Politik gekommen. Die [...]

Gewässerverunreinigungen weiterhin Thema im Kreis Borken

Es sollen ja noch Landwirte*innen geben die wieder behaupten das nach den großen Gewässerverunreinigungen sowie Einleitungen aus dem Jahr 2016 in den Flüssen im Kreis Borken wieder alles normal sei. Dem können wir so nicht zustimmen. [...]

Podiumsdiskussion mit der Politik zum Naturschutz

Der NABU-KV-Borken e.V. und die KAB von der Gemeinde St. Georg – Vreden werden am 13. Juni 2017 eine Podiumsdiskussion mit interessanten Gästen in der Gasstätte Kettelerhaus abhalten. Das Thema dürfte wohl bei vielen Bürger*innen unter [...]

Antworten zum offenen Brief der AG Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen

Am Anfang des Jahres 2017 verfasste die Arbeitsgemeinschaft rheinisch-westfälischer Lepidopterologen e.V. einen offenen Brief an Ministerpräsidenten Hannelore Kraft und Umweltminister Johannes Remmel, um in Anbetracht des massiven Insektensterbens in ganz Europa auch vom Land Nordrhein-Westfalen aus [...]