Amphibien & Reptilien

Teamwork wird bei den kleinen GROSS geschrieben

Wasser ist für Kinder ein fantastisches Element, egal, wenn es auch mal von oben kommt. Da wurden wir heute aber mal wieder verschont und so hat die Kindergruppe “ Die wilden Federn“ erneut aufzeigen können, dass [...]

NABU Kindergruppe eröffnet Keschersaison

Heute wurde die Keschersaison eröffnet und so traf sich die Bocholter NABU Kindergruppe „Die Eichhörnchen“an der Geschäftsstelle, um zu forschen, welche Tierchen den Pleystrang besiedeln. Doch zuerst fiel den Kids mal wieder, auf was auf gar [...]

Pressemitteilung: Jemako will Mischwald zerstören

Pressemitteilung des Naturschutzbundes (NABU), Kreisverband Borken Die Firma Jemako möchte erneut ihren Gebäudekomplex erweitern. Dazu sollen etwa 10.000 Quadratmeter Mischwald gerodet werden, so dass die Fläche anschließend bebaut werden kann. Wir als Naturschutzbund haben uns als [...]

Krötenwanderung – was Sie jetzt beachten müssen

Die Westmünsterlandwelle gab uns freundlicherweise die Genehmigung, Teile des Interviews mit Michael Kempkes, stellvertretender NABU Kreisverbandsvorsitzender, auf unserer Internetseite zu veröffentlichen. Wenn Sie nochmal reinhören möchten, können Sie das hier tun: Das Wichtigste zusammengefaßt: Vor allem [...]

Pflegeeinsätze bei herrlichem Wetter

Unsere Pflegeeinsätze in dieser Saison waren bisher von herrlichem Wetter begleitet. Mit Gruppen aktiver NABU-Mitglieder geht es fast jeden Samstag in eines der Naturschutzgebiete im Kreis Borken, um notwendige Pflegearbeiten durchzuführen. In diesem Artikel möchte ich [...]

Aufbau Krötenzaun

Nach einem Hinweis einer Borkener Anwohnerin bezüglich wandernder Amphibien wurde der NABU KV Borken e.V. am Samstag, den 12.03.2016, umgehend aktiv und errichtete am Pröbstinger See in der Nähe einer Wallhecke einen Muster – Krötenzaun von ca. [...]

Ortsgruppe Borken: Wir für Kröten!

Wir für Kröten! An Samstag, dem 14.03.2015, fanden sich um 10 Uhr alle 8 aktiven Mitglieder der Ortsgruppe Borken zum Aufstellen der Krötenzäune und Eingraben der Eimer an der Westenborkener Straße ein. Ausgerüstet mit Handschuhen, Spaten [...]

Kalt und trocken – schlecht für Amphibien

Aufgrund des wochenlangen starken und kühlen Windes, sowie der großen Trockenheit war es bisher für die großen Laichwanderungen der Tiere noch zu kalt. Erst Ende kommender Woche ist vor allem im Westen mit verbesserten Wanderbedingungen zu [...]

Amphibienschutz im Kreis Borken

Mehr als 7000 überfahrene Tiere landesweit an einem Wochenende! Der Heeker Unternehmer Ludger Gausling setzt sich schon seit Jahren mit großem Angagement und Sachverstand für den Schutz von Amphibien ein. In Eigenregie läßt er regelmäßig im [...]