'Artenschutz'

Stellungnahme zum Zeitungsartikel des BBV “Kein naturnahes Rückhaltebecken”

Stellungnahme des NABU zum Zeitungsartikel des Bocholter Borkener Volksblatt vom 20.09.2017 “Kein naturnahes Rückhaltebecken”. Ja, so ist das mit der christlichen Partei in Bocholt. Wen interessiert da schon was Papst Franziskus zur Erhaltung der Natur und [...]

Pressebericht zum NABU-Sommerfest 2017 des NABU-Kreisverband Borken

Am Sonntag, den 17.09.2017 ist es endlich so weit: Der NABU-KV Borken e. V. lädt zum Sommerfest 6.0 ein. Das Thema beim NABU-Infostand werden in diesem Jahr die Insekten sein, die in zahlreichen Spezies aufgegliedert zum [...]

Erfolgreicher Infostand am Tag der offenen Tür beim Gnadenhof Rhede

Am vergangem Sonntag waren wir mit unserem Infostand am „Tag der offenen Tür“ beim Gnadenhof in Rhede eingeladen. Beim windigen und teilweise sonnigen Wetter kamen zahlreiche Besucher*innen zu uns am Infostand und informierten sich über unsere [...]

Teamwork wird bei den kleinen GROSS geschrieben

Wasser ist für Kinder ein fantastisches Element, egal, wenn es auch mal von oben kommt. Da wurden wir heute aber mal wieder verschont und so hat die Kindergruppe “ Die wilden Federn“ erneut aufzeigen können, dass [...]

Auszeichnung im Rahmen der UN – Dekade Biologische Vielfalt

Beim diesjährigen Sommerfest des NABU-Kreisverbandes Borken e. V. am Sonntag den 17.9.2017, wird für unser Projekt „Wildbienenlehrpfad Legden-Asbeck“ im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt eine Auszeichnung verliehen. Die Verleihung wird im Tagungszelt erfolgen durch Frau Monika [...]

Leserbrief zum Zeitungsartikel Wolf

Leserbrief von unserem stellvertretenden NABU-Kreisvorsitzenden zum Zeitungsartikel im „Bocholter Borkener Volksblatt“ vom 09.08.2017 in ungekürzter Fassung Bevor ich einige durch Studien belegbare Fakten zum Wolf wiedergebe, möchte ich die Frage stellen, ob Wölfe keine Geschöpfe Gottes [...]

Stellungnahme zum BBV-Artikel zum Thema Wolf

Stellungnahme des NABU-Kreisverbandes Borken e. V.  zum Zeitungsartikel vom 09.08.2017 im Westfalenteil des Bocholter Borkener Volksblatt.   Die Forderung nach einer Debatte zum Thema Wolf ist durchaus nachvollziehbar. Sie soll sicher zur Versachlichung beim Thema Jagd [...]

Landwirtschaft und Naturschutz kommen ins Gespräch

Veranstaltung in Neubeckum auf einem der neuen und jungen ,,Leitbetriebe für Biodiversität“ in der Kulturlandschaft. Als Mitglied im LFA (Landesfachausschuss Landwirtschaft) im NABU NRW besuchten wir am 29. Juli 2017 eines dieser recht jungen Einrichtungen auf [...]

NABU-Projekt Wildbienenförderung im Kreis Borken

Die Biodiversität ist bedroht. Das Artensterben (Tier- und Pflanzenarten) schreitet voran. Die Regionen des Münsterlandes mit intensiver Landwirtschaft sind besonders betroffen. Bürger setzen sich für Artenschutz ein, indem sie naturnahe Gärten anlegen oder eine naturnahe Nutzung [...]

Blühstreifen in der Kulturlandschaft!

Während die Landwirte in der Gemeinde Heek in der Saison 2016 bei der Anlage und Anzahl von Blühstreifen für die Insekten noch auf Platz 15 von 17 Kommunen lagen, dürfte sich in diesem Jahr dank guter [...]