'Gülle'

Podiumsdiskussion mit der Politik in Vreden

Es war eine gelungene Veranstaltung im „Kettelerhaus“ in Vreden. Auf Einladung der KAB und des NABU Kreisverband Borken e. V. waren viele interessierte Bürger*innen zum Diskussionsabend zu dem Thema Landwirtschaft und Naturschutz und Politik gekommen. Die [...]

Gewässerverunreinigungen weiterhin Thema im Kreis Borken

Es sollen ja noch Landwirte*innen geben die wieder behaupten das nach den großen Gewässerverunreinigungen sowie Einleitungen aus dem Jahr 2016 in den Flüssen im Kreis Borken wieder alles normal sei. Dem können wir so nicht zustimmen. [...]

Antworten zum offenen Brief der AG Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen

Am Anfang des Jahres 2017 verfasste die Arbeitsgemeinschaft rheinisch-westfälischer Lepidopterologen e.V. einen offenen Brief an Ministerpräsidenten Hannelore Kraft und Umweltminister Johannes Remmel, um in Anbetracht des massiven Insektensterbens in ganz Europa auch vom Land Nordrhein-Westfalen aus [...]

Gegen industriellen Schweinestall in Wennewick – Spendenaufruf

Wir wollen keinen gewerblichen Schweinestall in Wennewick! Lassen Sie uns gemeinsam aktiv werden, helfen Sie uns! Es geht darum, einen weiteren Neubau eines Industrieschweinestalls zu verhindern. Dies hat nichts mehr mit einer bäuerlichen Landwirtschaft zu tun. [...]

Gemeinsame Pressemeldung: Umweltverbände fordern Düngegesetzgebung ohne erneute Zugeständnisse an die Agrarlobby

Gemeinsame Pressemeldung von BUND, DNR, DUH, Germanwatch, Greenpeace, Grüne Liga, NABU und WWF: Umweltverbände fordern Düngegesetzgebung ohne erneute Zugeständnisse an die Agrarlobby Verbände: Verwässerungsstrategie von Bundesminister Schmidt ist nicht akzeptabel Berlin, 26.01.2016. Nachdem sich Vertreter von [...]

Mehr Raum für Fließgewässer

Flüsse, Bäche und das Grundwasser im Nordkreis Borken Zu einem Informationsgespräch bezüglich der aktuellen Situation zum Stand und der Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) im Nordkreis Borken trafen sich vergangene Woche Vertreter der NABU Ortsgruppe Heek [...]

Informationen zu Glyphosat und Grünlandumbruch

Der NABU Kreisverband Borken hatte den Kreis Borken und 17 Gemeinden angeschrieben und um Infos zu zwei wichtigen Themenbereichen gebeten. Erstens wurde eine Anfrage zum Einsatz von glyphosathaltigem Pestisiteinsatz in den Städten und Gemeinden, mit der [...]

Bocholter City-Lauf – Etikettenschwindel der Möchte-gern-Grünen

NABU-Mitglieder beim Bocholter City-Lauf – oder der Etikettenschwindel der Möchte-gern-Grünen! In diesem Jahr beteiligten sich aktive Naturschützer am Bocholter City-Lauf. Dabei ging es nicht so sehr um gute Zeiten, sondern vielmehr darum, durch das NABU-T-Shirt Farbe [...]

Los Wochos, Gülletime im Kreis Borken und ihre negativen Begleiterscheinungen für die Natur!

Circa fünf Wochen nach dem Beginn der Ausbringung von sogenanntem Wirtschaftsdünger (Gülle, Gärreste, Mist) sehen im gesamten Nordkreis Borken die Gräben und Bäche klinisch tot aus, so wie es auf den Fotos aus der Kommune Heek [...]

Trockenheit bringt Probleme für heimische Ökosysteme

Der trockene Winter und der fehlende Frühjahresregen bringen große Probleme für heimische Oberflächengewässer. Beides zusammen fällt ungünstiger Weise auch noch mit der Ausbringung großer Mengen Wirtschaftsdünger (Gülle, Gärreste, Mist) durch die landwirtschaftlichen Betriebe zusammen. Diese bereiten [...]