'Kreis Borken'

Vogel des Jahres 2018: Helfen Sie dem Star!

Der Star ist Vogel des Jahres 2018. Im Kreis Borken ist er auch im Winter zu sehen. Doch nicht alle Stare bleiben den Winter über hier. Einige ziehen im Winter in den Süden und kommen erst [...]

Wegesicherung nach Sturmtief

In den letzten Tagen bekam der NABU-Kreisverband Borken e. V. vermehrt Anrufe von besorgten Bürgern, warum die Stadt Bocholt nach dem großen Sturmtief „Friedericke“ so viele Bäume fällen muss, und ob das so seine Berechtigung habe. [...]

Stellungnahme zum BBV-Artikel „CDU will mehr Gewerbeflächen“

Es laufen ja schon Planungen in diese Richtung siehe Bebauungsplan 8-21. Nach Einblick in die Unterlagen zur geplanten 43 Hektar Erweiterung des Industrieparks Mussums, muss der NABU feststellen: hier werden wohl ca. 25 Hektar (!) Fläche [...]

Pflegearbeiten im Burlo-Vardingholter Venn

Zahlreiche NABU-Helfer fuhren am Samstag den 13.01. ins Burlo-Vardingholter Venn. Die intensiven Pflegearbeiten galten diesmal den Heideweihern. Die starke Ausbreitung von Kiefernschösslingen, jungen Birken und Weidengewächsen hatte großflächig den heidetypischen Vegetationsraum der Uferrandzonen bedrängt. Ganze Ufer- [...]

Heute am Sandbach

Bei einem Spaziergang heute am 13.01.2018 haben wir folgende Situation am Sandbach in Bocholt (Kreis Borken) vorgefunden. Wir fragen uns, warum diese Verschmutzung zustande gekommen ist. Was sind die möglichen Ursachen? Foto © Michael Kempkes [...]

Stellungnahme des Naturschutzbundes zur geplanten Erweiterung des Industrieparks Bocholt-Mussum um 43 Hektar

Der Industriepark soll weiter wachsen, damit sich die Wirtschaft weiter entwickeln kann. Doch wie viel Wachstum verträgt unsere Landschaft, unsere Natur und unsere Heimat noch? Was ist noch vom Mussum einstiger Zeiten übrig? Ein einst von [...]

Frohe Festtage

Wenn uns bewusst wird, dass die Liebe zu uns selbst und allen anderen Menschen das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden. — Angela Keinert–   Liebe NABU-Mitglieder liebe Freunde [...]

Bürgerantrag zur Bauordnung: Flächenversiegelung

Die Rheder Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland stellte einen Antrag zur Bauordnung an die Stadt Rhede. In die Bauordnung der Stadt Rhede soll aufgenommen werden, dass das Anlegen von Kies- und Steinbeeten in künftigen Neubaugebieten aus Naturschutzgründen [...]

Stellungnahme zu den BBV Artikeln „Schweinepest kommt immer näher“

Stellungnahme vom NABU-Kreisverband Borken e. V. zu den Zeitungsartikeln des „Bocholter Borkener Volksblatt“ Leserbrief von Herrn Norbert Bastians vom 19.12.2017 im Rheder Teil, sowie zum Bericht vom 20.12.2017 “Aus aller Welt” mit der Überschrift „Schweinepest kommt [...]

Arbeitseinsatz im Rüenberger Venn

Naturschutzpflegerische Arbeiten im NABU-Großeinsatz erfolgten am Samstag, den 16.12.17 im Rüenberger Venn bei Gronau. Zahllose Kiefern- und Lärchenschösslinge mussten von Hand entfernt werden, um bedrängten Naturraum zu erhalten, damit geschützte Pflanzen, wie Sumpfbärlapp, Erika und Sonnentau [...]