'Kulturlandschaft'

Antworten zum offenen Brief der AG Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen

Am Anfang des Jahres 2017 verfasste die Arbeitsgemeinschaft rheinisch-westfälischer Lepidopterologen e.V. einen offenen Brief an Ministerpräsidenten Hannelore Kraft und Umweltminister Johannes Remmel, um in Anbetracht des massiven Insektensterbens in ganz Europa auch vom Land Nordrhein-Westfalen aus [...]

Landwirte sehen sich zu Unrecht als Feindbild

Als sich am Mittwoch, dem 17.12.2014, die Repräsentanten der Landwirte aus dem Kreis Borken in einem Ausflugslokal in Anholt trafen, muß Berichten zur Folge die Stimmung düster gewesen sein. So zitiert das BBV die Bauern mit [...]

Kulturlandschaft Golfplatz unter dem Gesichtspunkt des Natur- und Umweltschutzes

Mein Besuch auf der Golfsport und Freizeitanlage (GFA) in Ahaus-Alstätte als Ortsgruppensprecher des NABU im Bereich Ahaus In meiner neuen Tätigkeit als Mitstreiter für den NABU im Bereich Ahaus wurde ich von dem Geschäftsführer des GFA, [...]

Isselburger Signal – nur noch wenige Tage

Schlussspurt! Online-Petition gegen den Raubbau an der Natur und der Heimat! Die Bürgerinitiativen Dinxperwick, Isselburg21 und EDEN kämpfen weiterhin mit Unterstützung des NABU gegen die sich immer weiter ausbreitenden Auskiesungen am Niederrhein und im Münsterland. Der [...]

Intensive Agrarwirtschaft vernichtet Münsterländer Park- und Kulturlandschaft

Vortrag von Herbert Moritz anlässlich der Artenschutzkonferenz in Münster am 20. April 2013. Unsere Heimat das Westmünsterland, jeder Mensch der hier lebt sollte seinen Teil dazu leisten, die Region für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Wir [...]

Flächenverbrauch in der Agrarlandwirtschaft!

Der Landwirtschaftliche Kreisverband Borken startet gerade seine Gegenmaßnahme bzgl. Flächenverbrauchs in der Landwirtschaft. Die Landwirte werden in Kürze durch Schilder auf ihren Feldern darauf hinweisen, dass sie Landwirtschaftsschutzgebiete benötigen, in denen keine weiteren Flächen mehr für [...]