'Landwirtschaft'

Stellungnahme zum Zeitungsartikel „Durchatmen nach der Milchkriese“

Auch wenn es nicht jeder Bauer glauben möchte, auch den NABU-Kreisverband freut es, wenn die Landwirte für ihre Leistung entsprechend honoriert werden. Nur ist es leider wohl nicht so einfach, wie es sich in diesem Artikel [...]

Blühstreifen im Kreis Borken, in vielen Fällen nicht gut optimiert!

Herbert Moritz schildert die aktuelle Lage im Nordkreis Borken zum Thema Blühstreifen. Um einen positiven Dialog mit der Landwirtschaft auf Dauer aufrechtzuerhalten, habe ich etwa ab Juli 2017 dieses Jahres bewusst einen Artikel in die Presse (Münsterlandzeitung) [...]

Leserbrief zum Zeitungsartikel „Wolf unter Verdacht“

Am Ende Ihres o.g. Artikels wird der WLV-Präsident Johannes Röring mit den Worten zitiert, dass ihm noch niemand gesagt habe, warum wir den Wolf brauchen. Diese Aussage wirft doch die Frage auf, ob Herr Röring sich [...]

Stellungnahme zum BBV-Artikel „Erwartungen auf beiden Seiten“ vom 10.11.2017

Es ist ja schon mal gut, wenn selbst die Landwirtschaftsministerin erkennt, dass die schon lange überfällige Düngeverordnung nicht von ungefähr kommt. Des Weiteren bemerkt Sie, dass Wasser ein Langzeitgedächtnis hat, aber nicht nur das Wasser, auch [...]

Erfolgreicher Infostand am Tag der offenen Tür beim Gnadenhof Rhede

Am vergangem Sonntag waren wir mit unserem Infostand am „Tag der offenen Tür“ beim Gnadenhof in Rhede eingeladen. Beim windigen und teilweise sonnigen Wetter kamen zahlreiche Besucher*innen zu uns am Infostand und informierten sich über unsere [...]

Auszeichnung im Rahmen der UN – Dekade Biologische Vielfalt

Beim diesjährigen Sommerfest des NABU-Kreisverbandes Borken e. V. am Sonntag den 17.9.2017, wird für unser Projekt „Wildbienenlehrpfad Legden-Asbeck“ im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt eine Auszeichnung verliehen. Die Verleihung wird im Tagungszelt erfolgen durch Frau Monika [...]

Stellungnahme zum BBV-Artikel zum Thema Wolf

Stellungnahme des NABU-Kreisverbandes Borken e. V.  zum Zeitungsartikel vom 09.08.2017 im Westfalenteil des Bocholter Borkener Volksblatt.   Die Forderung nach einer Debatte zum Thema Wolf ist durchaus nachvollziehbar. Sie soll sicher zur Versachlichung beim Thema Jagd [...]

Landwirtschaft und Naturschutz kommen ins Gespräch

Veranstaltung in Neubeckum auf einem der neuen und jungen ,,Leitbetriebe für Biodiversität“ in der Kulturlandschaft. Als Mitglied im LFA (Landesfachausschuss Landwirtschaft) im NABU NRW besuchten wir am 29. Juli 2017 eines dieser recht jungen Einrichtungen auf [...]

Blühstreifen in der Kulturlandschaft!

Während die Landwirte in der Gemeinde Heek in der Saison 2016 bei der Anlage und Anzahl von Blühstreifen für die Insekten noch auf Platz 15 von 17 Kommunen lagen, dürfte sich in diesem Jahr dank guter [...]

Bocholter Landwirte legen Blühstreifen an

Ja, es zeigt sich doch deutlich, dass die Nachfragen aus der Bevölkerung doch etwas bewirken können. Der NABU-Kreisverband Borken e. V. hat aufgrund vieler An-und Nachfragen von Mitbürgern aus dem Kreis Borken immer mal wieder Kritik [...]