NRW

Leserbrief zu „Pflanzen auf Garagen werden Pflicht“ im BBV

Leserbrief zu Pflanzen auf Garagen werden Pflicht vom 15.12.2018 Hochwasserproblematik und Klimawandel war in diesem Jahr in aller Munde. Der Menschheit wird langsam bewusst, dass es letztlich ums nackte Überleben unseres Planeten geht. Auf der Weltklimakonferenz [...]

Wolf: Mehr Unterstützung für Weidetierhalter

Der NABU-Kreisverband Borken e. V. bezieht zum Artikel „Bauern wollen problematische Wölfe abschießen“ und zu den jüngsten Ereignissen im Zusammenhang mit dem Wolf im Raum Schermbeck/Hünxe wie folgt Stellung: Mit Erstaunen beobachtet der NABU den Wirbel [...]

NABU-Mitglieder aus Kreis Borken bei Klima Demo in Köln

Am 1. Dezember versammelten sich in Köln 20.000 Menschen und parallel dazu in Berlin rund 16.000 Menschen, um gegenüber der Politik ihr Anliegen zu verdeutlichen, dass sie sich endlich mehr beim Klimaschutz anstrengen muss. Mehr Taten [...]

NSG Fliegerberg: Gutachten bestätigt Zauneidechsen-Vorkommen

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. hatte bereits im April über die geplante Hundefreilauffläche östlich des sogenannten Fliegerbergs in Borken berichtet. Hinweise der Ortsgruppe Borken auf relevante Zauneidechsenvorkommen in dem Gebiet führten schließlich dazu, dass die DBU eine [...]

NABU klärt über“Pflanzenschützer“-Schild an Borkener Äckern auf

Am Rande eines Ackers im Kreis Borken wurde ein Schild entdeckt, das scheinbar über „Pflanzenschutz“ informiert. Die Tafel, die zunächst wie eine Informationstafel wirkt, enthält einige Behauptungen, die wir als NABU-Kreisverband Borken gerne richtig stellen möchten. [...]

NABU sucht Helfer für Erfassung von Streuobstflächen in NRW

Streuobstwiesen zählen zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Kulturlandschaft. Doch genaue Angaben darüber, wie viele Obstwiesen es in Nordrhein-Westfalen tatsächlich gibt, liegen bisher nicht vor. Im Rahmen des Projektes „Netzwerk.Streuobst-wiesenschutz NRW“ werden deshalb die Anstrengungen des Landes [...]

Wie Gartenvögel im Kampf gegen den Buchsbaumzünsler helfen

Nach vielen und intensiven Beobachtungen können auch einige Mitglieder des NABU Kreisverbandes Borken e.V. bestätigen, dass uns unsere Gartenvögel auf ganz natürliche Weise bei der Beseitigung des Buchsbaumzünslers helfen. Es wurde beobachtet, wie Haussperlinge, Kohl-und Blaumeisen [...]

NABU begrüßt Umwidmung von Parkplätzen im Bocholter Linden-Streit

Ein Bocholter Gastronomie-Betrieb wollte drei Linden fällen lassen, um auf der freiwerdenen Fläche mehr Tische und Stühle für die Gäste aufstellen zu können. Der NABU hatte damals mit Bocholter Bürgern gegen das Vorhaben demonstriert. Nun sind [...]

JA zur Hundeauslauffläche – aber nicht im NSG Luensberg und Hombornquelle

Seit 2007 ist das Gebiet am Lünsberg/Fliegerberg im Borkener Osten ein Naturschutzgebiet. Nun denkt die Eigentümerin des Areals, die DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) Naturerbe GmbH,  mit Unterstützung der Stadt Borken, darüber nach, aus dieser Fläche ein [...]

Stellungnahme zum Entmündigungs-Vorwurf bei Garten-Gestaltung

In Bezug auf unseren Antrag bezüglich Kiesbeete in Neubaugebieten müssen wir uns als NABU-Kreisverband Borken e. V. immer wieder Vorwürfe gefallen lassen. Dass wir den Bürgern Verbote aufbürgen und ihnen damit das Leben unnötig erschweren wollten. Immer [...]