Umwelt

Wie Gartenvögel im Kampf gegen den Buchsbaumzünsler helfen

Nach vielen und intensiven Beobachtungen können auch einige Mitglieder des NABU Kreisverbandes Borken e.V. bestätigen, dass uns unsere Gartenvögel auf ganz natürliche Weise bei der Beseitigung des Buchsbaumzünslers helfen. Es wurde beobachtet, wie Haussperlinge, Kohl-und Blaumeisen [...]

NABU begrüßt Umwidmung von Parkplätzen im Bocholter Linden-Streit

Ein Bocholter Gastronomie-Betrieb wollte drei Linden fällen lassen, um auf der freiwerdenen Fläche mehr Tische und Stühle für die Gäste aufstellen zu können. Der NABU hatte damals mit Bocholter Bürgern gegen das Vorhaben demonstriert. Nun sind [...]

Nording Bocholt: NABU fordert modernes Verkehrskonzept

  Der Naturschutzbund Kreisverband Borken lehnt die Pläne der Stadt Bocholt zur schnellen Realisierung des Nordringes ab (BBV 27. April 2018). Aus Sicht des NABU sollen hier nun schnell Fakten geschaffen werden, damit entlang der neuen [...]

Stellungnahme zum Entmündigungs-Vorwurf bei Garten-Gestaltung

In Bezug auf unseren Antrag bezüglich Kiesbeete in Neubaugebieten müssen wir uns als NABU-Kreisverband Borken e. V. immer wieder Vorwürfe gefallen lassen. Dass wir den Bürgern Verbote aufbürgen und ihnen damit das Leben unnötig erschweren wollten. Immer [...]

Tipps zum nachhaltigeren Leben beim Umwelt-Aktionstag in Bocholt

Am Samstagvormittag versammelten sich am St-Georg-Platz in Bocholt Menschen unterschiedlicher Organisationen bzw. Firmen, um gemeinsam mit ihren Ständen den Bürgerinnen und Bürgern Informationen zu einem nachhaltigeren Leben nahezubringen. Bei Eiseskälte und heftigen Windböen gestaltete sich dieses [...]

Letzter Arbeitseinsatz der Saison im Burlo-Vardingholter Venn

Die Frosttemperaturen der letzten Tage sorgte erstmals seit Jahren für eine stabile Eisdecke. Diese machte es möglich, dass sonst unzugängliche Stellen im Venn betreten werden konnten. Eine Vielzahl von Helfern und Helferinnen hatte sich früh am [...]

NABU-Sprecher Thomas Flinks im Porträt der Borkener Zeitung

In der Samstagsausgabe der Borkener Zeitung vom 17. Februar erschien ein Bericht über Thomas Flinks. Der Gruppensprecher der NABU-Gruppe Borken erzählt aus seiner Biografie, von aktuellen Aktivitäten und Themen. Die Borkener Zeitung hat dem NABU-Kreisverband Borken [...]

Deutsch-holländischer Pflegeeinsatz im Buurserzand

Langjährige Traditionspflege sind die gemeinsamen Arbeitseinsätze des NABU Kreis Borken mit den niederländischen Freunden von Natuurmonumenten. Am vergangenen Samstag, den 18.02.2018, trafen sich so wie jedes Jahr mehr als 50 Naturbegeisterte zum Groß-Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Buurserzand [...]

Stummer Frühling 2.0 – was kostet uns das Artensterben?

6. Grüne Artenschutzkonferenz am 17. März in Münster „Stummer Frühling 2.0 – was kostet uns das Artensterben“ So lautet das Motto der diesjährigen „Grünen Artenschutzkonferenz“, die am 17. März von 13-18 Uhr in der Stadtwerke-Halle (Hafenplatz [...]

Helfen Sie mit Ihrem alten Handy der Natur

In Handys stecken wertvolle Rohstoffe. Doch oft landen alte Handys und damit die begehrten Materialien auf dem Müll. Um das zu vermeiden und Recycling zu fördern, hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) mit dem Telekommunikationsunternehmen Telefónica Deutschland [...]