Umwelt

NABU-Mitglieder aus Kreis Borken bei Klima Demo in Köln

Am 1. Dezember versammelten sich in Köln 20.000 Menschen und parallel dazu in Berlin rund 16.000 Menschen, um gegenüber der Politik ihr Anliegen zu verdeutlichen, dass sie sich endlich mehr beim Klimaschutz anstrengen muss. Mehr Taten [...]

Pflegearbeiten der Gruppe Bocholt haben begonnen

Arbeitseinsatz im Burlo Vardingholter Venn Die Herbstsaison 2018 der Pflegeeinsätze im Kreis Borken ist eröffnet. Eine der ersten dieser Naturschutzmaßnahmen galt der Wasserhaushaltsregulierung im Burlo Vardingholter Venn. Das Burlo-Vardingholter Venn ist ein Rückzugsgebiet für etliche Tierarten, [...]

Verpackungsmüll in der Natur weiterhin ein Ärgernis

Obwohl in den letzten Monaten immer wieder erschreckende Bilder von den riesigen Kunststoffmüllteppichen in den Weltmeeren in diversen Medien gezeigt wurden, scheinen einige Zeitgenossen offensichtlich ihr Konsumverhalten keineswegs mit diesem großen Umweltproblem in Verbindung zu bringen. [...]

NABU-Sommerfest 2018

Bereits zum siebten Mal feierte der NABU-Kreisverband Borken am dritten September-Wochenende auf der Festwiese am Bocholter Aasee sein Sommerfest. Zahlreiche Vereine aus Bocholt und der Region, die ähnliche bzw. passende Ziele wie der NABU verfolgen, nahmen [...]

NSG Fliegerberg: Gutachten bestätigt Zauneidechsen-Vorkommen

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. hatte bereits im April über die geplante Hundefreilauffläche östlich des sogenannten Fliegerbergs in Borken berichtet. Hinweise der Ortsgruppe Borken auf relevante Zauneidechsenvorkommen in dem Gebiet führten schließlich dazu, dass die DBU eine [...]

Rise for Climate

Ein Aktionsbündnis für den Klimaschutz und den Kohleausstieg hatte für den vergangenen Samstag (8.9.) ab 12 Uhr nach Köln zur Roten-Linie-Aktion (Rise for Climate) auf dem Alten Markt eingeladen. Alle Teilnehmer sollten in roter Kleidung und mit roten Banner oder Plakaten [...]

Weniger Abfall statt größerer Mülltonnen!

Der ESB-Betriebsleiter Gisbert Jacobs hat in einem Zeitungsartikel (BBV 23.7.) darauf hingewiesen, dass in Bocholt im öffentlichen Raum zunehmend mehr Müll anfällt. Diese besorgniserregende Entwicklung beobachtet der NABU auch schon seit längerem. Dabei wird leider nicht [...]

Helfen Sie beim Bewässern unserer städtischen Bäume und Pflanzen!

Aufgrund der extremen Dürre nehmen derzeit viele Bürger Kontakt mit uns als NABU-Kreisverband Borken e. V. auf. Sie sorgen sich um die Bäume in Pflanzbeeten entlang von Straßen. Viele der Bäume haben bereits vertrocknetes, braunes Laub. [...]

Nordring in Bocholt endgültig aus der Planung nehmen

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. sowie die NABU-Ortsgruppe Bocholt appellieren an die Vernunft der Kommunalpolitiker den Nordring endgültig aus der Planung herauszunehmen und die Realisierung der Jahrzehnte alten Pläne nicht mehr weiter zu verfolgen. Die Zukunft des [...]

Jakobskreuzkraut ist kein Grund zur Panik

Der NABU-Kreisverband Borken e.V. warnt davor, das Auftreten des Jakobskreuzkrautes zur Panikmache zu nutzen und in blindem Aktionismus flächendeckende Mäharbeiten vorzunehmen. Zweifelsohne ist das Jakobskreuzkraut giftig und kann, in größeren Mengen (!) gefressen, auch zum Tod [...]